Helle und mittlere Espressi


Jeden Mittwoch stellen wir nachmittags die maximal vorhandene Menge unserer Kaffees in unseren Webshop ein. Eine größere Menge kann durch uns nicht produziert werden, ohne dass wir oder die Qualität darunter leiden. Bitte bestellt daher am in den folgenden Tagen, wenn Ihr sicher gehen möchtet, dass Ihr Euren geliebten Hasen oder Dante bekommt. Zur Zeit sind diese Espressi meist bereits am Sonnabend vergriffen.

Für Freunde von fruchtbetonten und unter Beibehaltung der herkunftsspezifischen Aromen gerösteten Espressi sind helle Kaffees erste Wahl, wir empfehlen für die Zubereitung eine Espressomaschine mit regelbarer Temperatur und etwas Erfahrung in der Sache. Mittlere Röstungen ähneln in der Zubereitung klassischen Espressoröstungen haben aber noch deutlich erkennbare herkunfts- und qualitätsspezifische Charaktereigenschaften in der Tasse.


Espresso Microlot - Felipe Carhuachinchay - CENFROCAFE - Peru

 

Erstmalig bieten wir ein Microlot unserer Partnerkooperative CENFROCAFE in Peru an. Felipe baut sortenrein Bourbon an, welcher in seiner Finca "La Lima" bei San Ignacio in 1750 m Höhe beste Bedingungen vorfindet. Der Kaffee ist extrem selektiv geerntet, sorgfältig in nasser Aufbereitung fermentiert, und auf African Beds in Zelten getrocknet. Deutliche Säure, gute Süße, mittlerer Körper

Geschmacksprofil Espresso: Limette, Maracuja, Bitterschokolade

15,00 €

30,00 € / kg
  • 0,51 kg
  • noch in ausreichender Menge vorhanden
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

Black Ape - ESPRESSO

 

Espresso Blend (norditalienischer Stil)

 

Ein weicher, süsser und hocharomatischer Espresso norditalienischen Stils.

Der Affee unter den Kaffees! Und ein Espresso für jeden Tag und jede Situation...

 

45 % Honduras, Kooperative COMSA, Marcala, natural, Ernte 2017

25 % Guatemala APPAECE, Los Volcanes, washed, Ernte 2017

30 % Ecuador, Kooperative APECAP Jugend, Palanda, washed, Ernte 2017

 

Dieser Kaffee ist außer für Siebträgermaschinen auch bestens für Vollautomaten geeignet.

 

Geschmacksprofil Espresso:

Beeren / Cacao / Karamell

12,00 €

24,00 € / kg
  • 0,52 kg
  • noch in ausreichender Menge vorhanden
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

PERU Espresso

Die Ernte 2017 ist ein Traum, wieder mal zeigt sich, dass enge und gute Partnerschaft mit den Kooperativen sich auszahlt. Die Kooperative CENFROCAFE aus Jaén gewährt uns quasi Erstzugriffsrecht auf die besten Lots der 2700 Mitglieder um unseren Blend zu finden. Dieser Kaffee kommt von besonders engagierten Farmern der Microlregion "San Ignacio", und ist außergewöhnlich süss bei einer starken Klarheit und Lebendigkeit

 

Geschmacksprofil Espresso: kandierter Apfel, süße Mandel, Blumen

12,00 €

24,00 € / kg
  • 0,51 kg
  • noch in ausreichender Menge vorhanden
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

ECUADOR Espresso

Nach einem Jahr Pause haben wir endlich wieder einen weichen Espresso aus Ecuador. Produziert wird der Kaffee von der Kooperative APECAP in der Region Zamora Chinchipe.

Er ist erstaunlich weich und sanft, bringt neben seinen Cacaoigen Noten die typische Nussigkeit in die Tasse. Varietäten dieses Kooperativenkaffees sind Typica und Caturra. 

Geschmacksprofil Espresso: Traube, Ananas, Haselnuss

 

Ernte 2017

 

 

 

 

12,00 €

24,00 € / kg
  • 0,52 kg
  • noch in ausreichender Menge vorhanden
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

Espresso Honighörnchen

Süsses Puschel!

Die Ernte 2017 insbesondere der Naturals und Honeys aus Honduras übertrifft qualitativ bei Weitem unsere Erwartungen. Neben dem "Black Ape" und dem Filterkaffee aus Honduras, profitiert ihr vor allem bei diesem Kaffee davon. Erstmalig nutzen wir en Microlot für einen Blend. Dieses Jahr besteht das Honighörnchen aus 60 % eines Honey-Microlot des Farmers Manuel Pereira von der COMSA und 40 % eines Blends von der COMSA.

Etwas heller und noch weicher, saftiger und süsser als letztes Jahr. Beide verwendeten Kaffee kommen aus dem Erntejahr 2017.

 

Geschmacksprofil Espresso: Honig / Toffee / Pfirsichnektar

 

12,00 €

24,00 € / kg
  • 0,52 kg
  • noch in ausreichender Menge vorhanden
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit1

Hast du noch Fragen? Vielleicht findest du die Antwort hier!