Infos zu unseren Kaffee-Produzenten


Hier erfahrt Ihr alles über den Ursprung unserer Kaffees: Details über die einzelnen Kooperativen, Projekte und natürlich mehr über die Farmer, die verschiedenen Varitäten und vieles mehr.

Ecuador


Aus Ecuador beziehen wir Kaffees von 5 Kooperativen: 3 Arabica und 2 Robusta.
Jeder der Kaffees ist top und die Geschichte dahinter ebenso.

Honduras


Mit dem Kaffee der Kooperative COMSA haben wir dank Pingos Freund Gerrit Höllmann ein weiteres Highlight in unserem Sortiment.

 


Peru


Seit 2015 importieren wir Kaffees aus Peru von unserer Partnerkooperative CENFROCAFE  nahe der ecuadorianischen Grenze. Seit Ende 2018 arbeiten wir zusätzlich mit der Kooperative JUMARP, die uns mit Honeys und Naturals versorgt!

Guatemala


Seit 2019 importieren wir bei der Kooperative COIPEC. Diese neue Kooperative formierte sich im Vorjahr aus vielen Mitgliedern unserer Partnerkooperative APPAECE.

 

 


Indien


Gemeinsam mit unserem Freund Jörg Volkmann von Elephant Beans importieren wir seit 2014 gewaschenen Robusta aus Kerala in Indien.

 

Brasilien


Seit 2019 arbeiten wir zusammen mit der COOPFAM. Im Süden von Minas Gerais produziert die Kooperative die milden Naturals, sehr beliebt für unsere Espresso Blends.