Unsere Kaufverträge sind online

Nun gehen wir wieder einen Schritt voran!

 

Als eine der ersten Röstereien Europas veröffentlichen wir alle Kaufverträge unserer direct trade Kaffees hier auf unserer Homepage. Seit heute verfügen wir nun auch über eine schriftliche Fassung (bisher war es nur ein mündlicher Vertrag) des Vertrages unseres Partners Fairbindung e.V. mit der AMNSI aus Guatemala.

 

Damit schaffen wir eine Transparenz bezüglich der von uns gezahlten Preise und teils auch der Vertragsbedingungen.

Dies entspricht unserem Ansatz von größtmöglicher Transparenz und Nachvollziehbarkeit und zeigt auf, dass sich unsere Einkaufspreise schon bei der vergangenen Ernte weit jenseits von den völlig veralteten "fairtrade" Mindestpreisen bewegten. Sichtbar wird hier auch, dass steigende Weltmarktpreise und gute Kaffeequalität auch für mehr Geld bei den Produzenten sorgen. Sofern diese einen direkten Zugang zum Markt finden. Wir hoffen sehr, dass sich auch viele andere Kaffeeröstereien in der Zukunft entscheiden, diesen Weg des direkten Handels gehen und somit den Kaffeemarkt nachhaltig verändern.

 

Es fehlt nun noch der Vertrag mit JATARI. Der ist bisher auch erst mündlich und folgt mit Lieferung des Kaffees im Frühling in schriftlicher Form.

Desweiteren verfügen wir über keinen Vertrag mit den Produzenten Amaro Gayo. Dieser Kaffee konnte leider nicht direkt durch uns importiert werden, da Frau Asnakech Thomas bisher ausschließlich über den Exporteur 90plus verkauft.

 

 

> Jetzt den Bob-o-Link Kaufvertrag ansehen

 

> Jetzt den Kaufvertrag mit ACCRI ansehen

 

> Jetzt den AMNSI Kaufvertrag ansehen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Vorbeikommen?

Unsere Öffnungszeiten

sind Montag und Donnerstag

von 11:00 - 13:30 und 14:30 - 17:00 Uhr.
An diesen Tagen sind wir sicher in der Rösterei, die anderen Tage benötigen wir Ruhe für andere Dinge.

FAQ

Hast du Fragen? Vielleicht findest du die Antwort hier!

Newsletter Bestellen

Möchtet Ihr die wichtigsten Informationen über Quijote regelmäßg erhalten?
Einmal im Monat verschicken
wir News, oft auch inklusive
Spezial-Angebote.
Falls sich ein Elefant in den
Röster verirrt, gibt es einen
Sondernewsletter. Versprochen!

Kaffeeschule HAMBURG

Facebook