Honduras 2018

Der Frühling steht in Hamburg gerade in den Startlöchern und Steffi macht sich davon, um sich auf die Suche nach Honeys und Naturals bei unseren Freunden von der COMSA zu machen.
Seit mittlerweile 6 Jahren arbeiten wir mit der Kooperative eng zusammen.
Diese Kooperation hat sich in den letzten 3 Jahren besonders intensiviert. Die Honeys und Naturals sind einer der wichtigsten Bestandteile in allen Espresso-Blends von Quijote und dank der unglaublichen Unterstützung der COMSA können wir vor Ort besonders effizient an der Qualitätsentwicklung arbeiten.

Die Anreise Tag 1 und 2

Nach über vier Monaten Wartezeit, bin ich endlich auf dem Weg nach Honduras.

Das bei den Wahlen entstandene Chaos um die Präsidentschaft / Macht habende Partei hatte die geplante Reise im November verhindert.

 

In Anbetracht dessen was das letztendlich bestätigte Wahlergebnis für Honduras in den kommenden Jahren bringen wird, ist eine verpasste Reise natürlich absolut bedeutungslos.

Tag 3 Wie im Schlaraffenland - ein Tag mit Kaffeemustern

Der Start in den neuen Tag verlief genauso entspannt wie der vorherige endete.

Nach einem tollen Frühstück, gab es noch einen fantastischen Espresso im Cafe Aroma. Mittlerweile gibt es in Marcala drei tolle Kaffees.

Aber bei Nancy und ihrer Familie finde ich es nach wie vor am Schönsten: Kaffeeproduzent, Röster und großartige Cupperin und Barista, wann gibt es das schon.

Danach habe ich mich mit Suita von der COMSA auf zum Nassbeneficio der COMSA gemacht in La Victoria. Für mich ist dies einer der interessantesten Orte hier.

Vorbeikommen?

Unsere Öffnungszeiten

sind Montag und Donnerstag

von 11:00 - 13:30 und 14:30 - 17:00 Uhr.
An diesen Tagen sind wir sicher in der Rösterei, die anderen Tage benötigen wir Ruhe für andere Dinge.

FAQ

Hast du Fragen? Vielleicht findest du die Antwort hier!

Newsletter Bestellen

Möchtet Ihr die wichtigsten Informationen über Quijote regelmäßg erhalten?
Einmal im Monat verschicken
wir News, oft auch inklusive
Spezial-Angebote.
Falls sich ein Elefant in den
Röster verirrt, gibt es einen
Sondernewsletter. Versprochen!

Kaffeeschule HAMBURG

Facebook