Anreise nach Guatemala

Vamos a Guatemala – Nachdem dieses Jahr mit vielen Ursprungsreisen begonnen hat (Schwan in Indien, Steffi und Max in Honduras, Pingo in Ecuador und Steffi nochmal in Honduras) ist nun Guatemala an der Reihe.

 

Die Quijoteske Delegation besteht aus unserem bewähren Guatemala-Berater, Gerrit Höllmann von Guancasco Import und Felix Killmayer von Quoijote.

Anders als sonst werden wir in Guatemala neben unserer langjährigen Partnerkooperative APPAECE in San Marcos auch die Non-profit Organisation De La Gente (DLG) in Antigua und die Kooperative CCDA in San Lucas besuchen. Mehr dazu in den kommenden Tagen.

 

Den langen Zwischenstopp (6 Stunden) in Mexico-City haben wir gleich genutzt, um uns auch kulinarisch in Stimmung zu bringen und haben uns im ehrwürdigen Restaurant Sanborns (Casa de los Azulejos) im historischen Zentrum verköstigt: Pozole mit Schwein und gequollenem Mais, einer ausgesprochen leckeren Tortilla-Suppe mit gebratenem Schweine Speck und Enchiladas de mole.

Bisher ist Gerrit eindeutig verfressener als ich (Felix). Mal sehen, ob das so bleibt ;-).

 

Zurück am Flughafen hat eine amerikanische Meeres-Fee uns im überhitzten Flughafen Terminal etwas Kühlung verschafft.

Anders als Pingo hat zumindest uns das Reise Glück in Guatemala City mit unseren beiden Koffern vereint, für die sich dann leider auch der Zoll per „Zufallsprinzip“ interessiert hat. Die beiden Zöllner waren zwar nicht ganz so müde, wie wir aber dennoch zu müde um sich näher mit uns beschäftigen zu wollen.

 

Müde und eine lange Reise in den Knochen sind wir dann in unsere Kojen gefallen. 

Vorbeikommen?

Unsere Öffnungszeiten

sind Montag und Donnerstag

von 11:00 - 13:30 und 14:30 - 17:00 Uhr.
An diesen Tagen sind wir sicher in der Rösterei, die anderen Tage benötigen wir Ruhe für andere Dinge.

FAQ

Hast du Fragen? Vielleicht findest du die Antwort hier!

Newsletter Bestellen

Möchtet Ihr die wichtigsten Informationen über Quijote regelmäßg erhalten?
Einmal im Monat verschicken
wir News, oft auch inklusive
Spezial-Angebote.
Falls sich ein Elefant in den
Röster verirrt, gibt es einen
Sondernewsletter. Versprochen!

Kaffeeschule HAMBURG

Facebook